Spielberichte


U10 gewinnt 1. Geißbock Cup 2019

 

Mit einer sehr guten Leistung trotz urlaubs- & verletzungsbedingten Ausfällen, spielten wir am 13.04.19 ein sehr gutes Turnier in Sindersfeld.

Mit 4 Siegen und einen Unentschieden konnte man sich den ersten Platz des Turniers im "Jeder gegen Jeden Modus" , klar sichern.

 

Desweiteren wurde einer unser Spieler, Gianluca Theis zum "besten Spieler" gewählt. Ein ganz besonderer Dank geht an den Veranstalter FC Sindersfeld für die Einladung & vorallem das gut organisierte und ausgeführte Turnier.


U10 verliert unglücklich Finale im Elfmeterschießen


Einen starken 2.Platz erreichte unsere U10 heute beim zum größten Teil mit U11 besetzen Turnier in Kirchhain. Als Gruppenerster, mit einem Unentschieden gegen JFV Ohmtal/Homberg, einem Sieg gegen JSG Stadt Amöneburg und einem Sieg gegen FV Cölbe, sicherte man sich einen Platz im Finale. Im Finale trat man gegen die starke U11 der JFV Ohmtal Kirchhain an. Diese setzen sich in der Gruppenphase verdient vor unsere U11 auf Platz 1 in Ihrer Gruppe.


Das Finale war ein gutes Spiel beider Mannschaften indem wir verdient mit 1:0 in Führung gingen.
Dies konnten wir leider auf Dauer nicht halten und so glich die U11 der JFV Ohmtal zum 1:1 aus.
So ging das Finale auch zu Ende. Leichtes Chancenplus für uns was wir leider nicht in Tore umsetzen konnten.
Im Elfmeterschießen mussten wir uns dann leider mit einem Pfostenschuss als 2.Sieger geschlagen geben.
Trotzdem ein sehr gelungener Auftakt unserer U10 im neuen Jahr.


U10 gewinnt Heinrich-Strauss Gedächnisturnier in Burgsolms

 

Feiertage vorbei, endlich wieder Fußball. Am 28.12.2018 nahm unsere U10 gemeinsam mit dem Trainerduo Kubonik/Gießelmann, die Reise morgens um 7:30 Uhr, in Richtung Burgsolms auf. Pünktlich angekommen ging es auch schon los.  Das erste Gruppenspiel gegen die TSG Wieseck schien für uns das schwerste zu sein, dem entsprechend waren die Jungs hellwach und gewannen das Spiel 3:0. Die Gruppenphase konnten wir mit einem Torverhältnis von 15:0 in 4 Spielen, für uns entscheiden.

 

Dadurch das sich nur die Gruppenersten beider Gruppen für das Finale qualifizieren konnten, zogen wir selbstbewusst ins Finale ein. Uns war bewusst, dass es kein einfaches Spiel wird,  da unser Finalgegner SSC Juno Burg ebenfalls alles in der Vorrunde souverän gewann. Dieses Finale dominierten wir die ganze Spielzeit über und konnten somit den 1.Platz für uns ergattern.  

 

Für unsere U10 waren dabei:

 

Gregor Böhm, Ali Yalcin, Fabian Rieß, Felix Sommer, Muhammed Cin, Julien Kubonik, Ben Gießelmann  

 

1. Gruppenspiel U10 - TSG Wieseck = 3:0

 

Tore: Julien Kubonik, Muhammed Cin, Fabian Rieß  

 

2.Gruppenspiel U10 – JSG Hirschhausen/Dommersh. /Bermb. = 4:0

 

Tore: Ben Gießelmann, Fabian Rieß, Muhammed Cin, Felix Sommer  

 

3.Gruppenspiel U10 – JSG Albshausen/Steindorf = 3:0

 

Tore: Ben Gießelmann, 2x Muhammed Cin  

 

4.Gruppenspiel U10 – TUS Driedorf = 5:0

 

Tore: 2x Ben Gießelmann, 2x Muhammed Cin, Felix Sommer

 

Finale U10 – SSC Juno Burg = 3:1

 

Tore Julien Kubonik, Muhammed Cin, Fabian Rieß