News

Fotos von JFV Stadtallendorf/Ostkreis Beitrag
15 Oct 2023

A2-Auswärts läuft es besser.

Nachdem man letzte Woche das zweite Heimspiel sehr unglücklich 0-1 verloren hat, ging es am Mittwoch, den 11.10. nach Weimar/Lahn.
Unsere Jungs starteten gut ins Spiel, pressten den Gegner bereits in deren Hälfte und erspielten sich einige Chancen. In der 19. Minute setzte sich Mert Kilic im gegnerischen Strafraum durch, brachte den Ball zu Lennard Rakic, und der verwandelte zum 1-0. So ging es bis kurz vor der Halbzeit weiter. In der 43. Minute erzielte Weimar nach einer guten Einzelaktion das überraschende 1-1.
Die zweite Hälfte kamen wir nicht gut ins Spiel und so ermöglichte man dem Gegner ein paar wenige Möglichkeiten. Nach einigen Umstellungen lief es dann wieder besser, aber es dauerte bis zur 89. Minute ehe Mert Kilic den viel umjubelten Treffer zum 2-1 machte.
Jetzt heißt es im nächsten Heimspiel alles geben und den ersten Heimsieg einfahren.

Dieser Beitrag auf Facebook