News

24 Sep 2023

JFV Ebsdorfergrund- JFV Stadtallendorf U19-2
Ergebnis 2-6

Am Freitag spielten unsere Jungs in Beltershausen gegen Ebsdorfergrund. Da man letzte Woche das erste Heimspiel sehr unglücklich mit 1 zu 2 gegen Dreihausen verloren hatte, wollte die Mannschaft es dieses Mal besser machen.
Die ersten 20 Minuten hatte der Gastgeber jedoch mehr vom Spiel. So fiel auch in der 24. Minute das eins zu null für die Gastgeber.
Jetzt kamen wir etwas besser ins Spiel. In der 35. Minute schoss Mert Kilic nach einer schönen Kombination das Tor zum 1 zu 1. Und kurz vor der Halbzeit gab es einen Elfmeter für uns, welchen Lennard Rakic sicher verwandelte. So ging man mit einer zwei zu eins Führung in die Halbzeit. Ebsdorfergrund setzte jetzt alles daran, schnell zum Ausgleichstreffer zu kommen. Teilweise übertriebene Härte verhalf ihnen aber nicht dazu, sondern brachte unserer Mannschaft einen weiteren Elfmeter. Wieder war es Lennard Rakic, der den Ball sicher verwandelte.
Kurz darauf schaffte die Heimmannschaft den Treffer zum 2 zu 3.
Das Spiel wurde jetzt immer hitziger doch unsere Mannschaft blieb ruhig und erspielte sich gute Torchancen. In der 82. Minute fiel dann das 4 zu 2 für uns durch Lennard Rakic. Jetzt schien sich die Heimmannschaft aufgegeben zu haben. Mert Kilic und Lennard Rakic trafen noch zum 5 zu 2 und 6 zu 2 in der Nachspielzeit.
Aufgrund der guten zweiten Halbzeit ein verdienter Sieg.

Dieser Beitrag auf Facebook

Galerie