News

U19 mit 10:1 Kantersieg im 3. Spiel

U19 mit 10:1 Kantersieg im 3. Spiel
26.09.2022
U19 mit 10:1 Kantersieg im 3. Spiel
Unsere U19 lässt es im dritten Spiel der Saison gegen den JFV Mittelhessen so richtig krachen und gewinnt überragend mit 10:1. Während der Stadtallendorfer Ballbesitz in der ersten Halbzeit noch nicht zielstrebig und sicher genug zu Torchancen verwertet wird, zünden unsere Jungs in den zweiten 45 Minuten ein echtes Feuerwerk. Durch schnelle und konsequente Kombinationen schenkt die U19 ihrem hilflos überforderten Gegner, trotz ausbaufähiger Chancenverwertung, Tor um Tor ein. Mittels dieses grandiosen Sieges schießt sich das Team in der noch jungen Spielzeit völlig verdient auf Platz 1.
 
 
Startelf:
Tim Kreißl (T), Felix Neidera, Chris Lehmann, Tim Roka, Jakob Kömpf, Gian-Luca Rebert, Tim Maier, Mert Öztürk, Luca Angiargiu (C), Dennis Kirchhain, Tom Schneider
 
Einwechslungen:
Ali Abbasli (46‘), Cedric Winter (46‘), Benni Hilger (52‘), Ahmet Dogan (52‘)
 
Torschützen:
1:0 Luca Angiargiu (25‘)
2:0 Luca Angiargiu (31‘)
3:0 Ali Abbasli (50‘)
4:0 Luca Angiargiu (62‘)
5:0 Tom Schneider (68‘)
6:0 Ahmet Dogan (69‘)
7:1 Mert Öztürk (80‘)
8:1 Ahmet Dogan (82‘)
9:1 Ahmet Dogan (84‘)
10:1 Tom Schneider (88‘)