JFV Stadtallendorf/Ostkreis

Wir begrüßen Euch auf der Homepage unseres Jugendfördervereins.

 

Der Jugendförderverein Stadtallendorf/Ostkreis ist ein Zusammenschluss in der Juniorenarbeit der A- bis E-Junioren der Stammvereine des TSV Eintracht Stadtallendorf, SV Emsdorf & des TSV Erksdorf.

 

Auf dieser Seite findest Du Spielberichte und neue Informationen über unsere Teams. Möchtest Du auch ein Teil des JFV-Teams werden? Hast Interesse an einem Probetraining? Dann schick uns eine Nachricht!


U14 bestreitet erstes Futsal-Turnier



U13 startet erfolgreich in die Futsal-Saison



U15 überzeugt bei erstem Futsal-Qualifikationsturnier. Mit 6 Siegen aus 6 Spielen und der makelosen Tordifferenz von 24:0 Toren setzte man ein deutliches Ausrufezeichen.



Weihnachtsfeier in unserem JFV von den Bambinis bis zu den C-Junioren.  Ein paar Impressionen der diesjährigen Feierlichkeiten findet Ihr



Der JFV bedankt sich bei seinem Partner LB Catering. Im Rahmen der Weihnachtsfeier bekamen alle Spielerinnen und Spieler ein Aufwärmshirt geschenkt. Zusätzlich dazu überreichte Alessio Angiargiu eine Spende in Höhe von 500,00 € für die geplante Anschaffung eines Vereinsbusses.



Empfehlung für sportmedizinische Betreuung



 

Intensives zweites Adventswochenende

für die U11



U11 glücklos in Wetzlar

 



Ausgezeichnet mit dem ODDSET Zukunftspreis 2018 

Unsere Konzeption - ganzheitlich Ausbilden und Verantwortung für die uns anvertrauten Junioren übernehmen: „Stark für Fußball, Schule und Leben“



U11 startete mit gespaltenem Erfolg in die Hallensaison

 

 



U13 holt endlich die ersten Auswärtspunkte und gibt dazu noch die rote Laterne ab



Neues Pilot-Projekt in Kooperation mit dem Fairplay-Forum startet in Kürze bei uns.

Werde ein Teil der JFV Family! Unser Verein lebt durch seine Mitglieder: Frauen, Männer, Kinder, egal wo ihr herkommt, ihr seid alle wichtig! Wir sind schon immer ein bunter Verein und das soll auch so bleiben. Dafür brauchen wir Dich! In einer Reihe von Workshops möchten wir uns zu verschiedenen aktuellen Themen des Vereins-lebens austauschen und dich beteiligen!Vielleicht hast Du schon Erfahrungen gemacht & möchtest uns dabei helfen Werte wie Toleranz, Respekt und Fairplay als Botschafter  zu vertreten. Oder Du strebst eine Qualifikation als Trainer an? Dann melde Dich bei uns und bewirb Dich um einen kostenfreien Platz in der Workshopreihe. Wir freuen uns darauf von Dir zu hören! Bewerbung an: info@jfv-stadtallendorf-ostkreis.de



 U13 besiegt den Tabellenzweiten

 



JFV Stadtallendorf/Ostkreis mit der Sparkasse Marburg-Biedenkopf

 

Eine Spende der SKMB bringt uns der Anschaffung eines Fahrzeugs wieder einen Schritt näher. Ziel ist es einen Vereinsbus zu finanzieren der Spieler zu Auswärtsspielen bringt. Dadurch wird es uns möglich werden Trainer und Eltern zu entlastet. Wir möchten uns bei Herr Schmidt und Herrn Schwab von der Sparkassen-Filiale in Stadtallendorf für die Unterstützung bedanken. Weitere Aktionen zur Busfinanzierung folgen in Kürze. Lasst euch überraschen! Möchten auch Sie uns bei der Finanzierung eines Vereinsbusses unterstützen? Dann melden Sie sich schnell bei uns . Werde Teil der JFV Family.



Neue Beschilderung mit Verhaltensregeln für Zuschauer auf den beiden Kunstrasen-plätzen unserer Junioren . Verhaltensregeln sind in einer sozialen Gemeinschaft, wie es ein Fußballteam ist, wichtig und sollten für alle Vereins-mitglieder eine Selbst-verständlichkeit sein. Neben dem Team zählt natürlich auch das gesamte Umfeld zur Mannschaft wie z.B. Eltern.



 U14 kassiert erste Saisonniederlage



U13 zeigt beste Saisonleistung bleibt auswärts aber weiterhin ohne Punkte

 



Mit einem „Meet & Greet“ unseres eigenen Nachwuchses & dem Referee-Team der Regionalliga Partie in Stadtallendorf und anschließendem Kabinengespräch mit einer Vertretung des KSA Marburg & unserem „alten Hase“ unter den Schiris der Eintracht Bernd Henge begann der Aktionstag.

Vor Anpfiff der Partie unterstützten die Gäste aus Ulm und unsere Eintracht mit einem Mannschaftsbild mit dem Banner „Werde Schiedsrichter“ den Aktionstag.