Jugendförderverein Stadtallendorf/Ostkreis
/

 

 

 

Pokalspiele   U17

JFV U17 – VFB Wetter      8:0

JFV U17  -  FSV Schröck    6:1

Im ersten Spiel gegen VFB Wetter setzte man sich deutlich durch, und konnte mit einer guten Leistung einen souveränen Sieg einfahren!

Gegen FSV Schröck tat man sich über weite Strecken des Spiels sehr schwer, die fehlende Konzentration und das ungenaue Passspiel haben dazu beigetragen, dass man sich wenig Torchancen erspielen konnte gegen einen gut organisierten Gegner!

Erst gegen Ende der Partie, als die Kräfte beim FSV Schröck nachließen, ist man zu einem deutlichen Ergebnis gekommen, was nach dem Spielverlauf mit 1-2 Toren zu hoch ausgefallen ist!

Durch die Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit freut man sich jetzt auf das Kreispokalfinale  am 21.10.2017 gegen den Spitzenreiter der Gruppenliga Blau Gelb Marburg!

 

Stadtallendorf/Ostkreis dreht das Spiel

Der Gastgeber ging schnell nach einem Freistoß in Führung. Coach Markus Kubonik brauchte wie die mitgereisten Fans etwas Geduld, bis sein Team richtig ins Spiel fand. Die entscheidende Phase war kurz vor und nach der Pause, als

Jerome Kaufmann von Jan Obermann klasse bedient wurde. 1:1!  Dann traf Jan selbst mit einem Distanzschuss zum 1:2 und Jordan Jason Eberle war hellwach, als die gegnerische Abwehr einen hohen Ball völlig unterschätzte. 1:3!
Kadir Oguz (2x) und nochmal Jordan machten den Deckel zu einem auch in dieser Höhe verdienten Sieg drauf.