Jugendförderverein Stadtallendorf/Ostkreis
/

 

 

zurück zur Startseite


22.01.2017

Lehrgänge 2017 im Fussballkreis Marburg

Basiswissen - in Stadtallendorf:
vom 28.01. bis 25.02. jeweils samstags
(genaue Termine werden vor Ort abgesprochen)

Profil „Kinder“ - in Stadtallendorf:
vom 22.04. bis 27.05. jeweils samstags
(genaue Termine werden vor Ort abgesprochen)

Profil „Jugend“ - in Stadtallendorf:
vom 26.08. bis 30.09. jeweils samstags
(genaue Termine werden vor Ort abgesprochen)

Prüfung in Stadtallendorf am 03.11. und am 04.11.2017

KURZSCHULUNGEN 2017
---------------------------------

Montag, 20.03. - Kurzschulung „Konfliktkompetenz“
(Ort steht noch nicht fest)

Montag, 12.06. - Kurzschulung „4 gegen 4 im Kinderfussball“
(Ort steht noch nicht fest)

Montag, 21.08. - Kurzschulung „Konfliktkompetenz“
(Ort steht noch nicht fest)

Montag, 04.09. - Kurzschulung „Training mit D- u. C-Juniorinnen“
(Ort steht noch nicht fest)

Montag, 30.10. - Kurzschulung „Fair Play Liga“
(Ort steht noch nicht fest)

Auskünfte erteilt Armin Fett (Koordinator für Qualifizierung)
des KFA Marburg.
Tel. (06446) 92055 oder (0171) 3056819
e-mail: armin.regina@t-online.de

22.01.2017

Die Jungs der E2 des JFV Stadtallendorf/Ostkreis freuen sich über einen weiteren Sponsor.
WohnTraum Neustadt GbR
sponsorte den Kindern der E2 ihre neuen Trainingsjacken.
Ein großes Dankeschön an den Sponsor WohnTraum Neustadt GbR im Namen des gesamten Teams.



OP-Artikel vom 20.01.2017

20.01.2017

Junioren-Futsalmeisterschaften 2016/17 im Fußballkreis Marburg. Anfang Februar startet die Endrunde.

Die Hallensaison neigt sich dem Ende entgegen und es steht das Futsal-Highlight der Saison 2016/17 im Fußballkreis Marburg an. Auch in diesem Jahr kämpfen zum Ende der Hallensaison die besten Teams aller Altersklassen um die Futsal-Krone im Fußballkreis Marburg. In allen Altersklassen kämpfen noch zahlreiche Teams um die Qualifikation für die Endrunde Anfang Februar.

Die Großsporthalle der Kaufmännischen Schulen Marburg (Leopold-Lucas-Straße, 35037 Marburg) ist wie jedes Jahr ein dem Anlass würdiger Endspielort. Die Endrundenturniere stehen in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft unserer Landrätin Kirsten Fründt. Veranstalter ist der Kreisjugendausschuss Marburg. Die Turniere finden an folgenden Terminen statt.

Samstag, 04.02.2017  C-Junioren (10:00 Uhr) und A-Junioren (15:00 Uhr)
Sonntag, 05.02.2017  D-Junioren (9:00 Uhr) und B-Junioren (16:00 Uhr)
Samstag, 11.02.2017  E-Junioren (13:00 Uhr)

Gemeinsam mit dem Fair Play Forum des Hessischen Fußballs steht in diesem Jahr der Fairness-Gedanke besonders im Mittelpunkt. Neben den Futsal-Kreismeistern wird in jeder Altersklasse zusätzlich die fairste Mannschaft ausgezeichnet.

Der Kreisjugendausschuss freut sich auf eine spannende, faire und torreiche Endrunde. Für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt. Der Eintritt ist frei.

19.01.2017

Nach einer kurzen Winterpause sind nun, neben dem Mannschaftstraining, wieder alle Angebote des Fördertrainings (z.B. Athletiktraining, Functional Training u.v.m.) gestartet worden. Das Besondere an unseren verschiedenen Zusatzangeboten ist, dass sie von allen Junioren aus dem Leistungs- und Basisbereich genutzt werden können. Und das Ganze ohne weitere Kosten für die Spieler. Nähere Infos auf unserer Homepage.

11.01.2017

Termine Functional Training 1. Quartal 2017 findet Ihr hier

Termine Fördertraining D-Jugend 1. Quartal 2017 findet Ihr hier

08.01.2017

E2 erreicht das Finale beim Hallen-Fegra-Cup 2017

Einen Bericht und weitere Bilder findet Ihr hier

07.01.2017

B-Jugend gewinnt Depro-Cup 2017

 

Ergebnisse:

1 . Spiel gegen JSG Altefeld/Frankenau 1:1 Torschütze Dino Casagrande

2. Spiel gegen JSG Eder 4:0 Torschützen 1:0 Justin Pawelczyk 2:0 Massimo Casagrande 3:0 Guliano Kandorfer 4:0 Dino Casagrande

3. Spiel gegen JFV Ohmtal 4:1 Torschützen 1:0 Jan Rabokon 2:0 Massimo Casagrande 3:0 Jan Bartel 4:0 Phillip Seibert

4. Spiel gegen TSV Rosenthal Torschützen 1:0 Edgar Pohl 2:0 Ayoub 3:0 Dino Casagrande 4:0 Justin Pawelczyk 5:0 Massimo Casagrande

5. Spiel gegen TSV Gemünden 3:1 Torschützen 1:0 Massimo Casagrande 2:0 Jan Rabokon 3:0 Jan Rabokon

07.01.2017

Depro Cup 2017: D1/D2 Mixed-Team unterliegt im Finale erst im 9-Meter-Schießen

Das Team von Trainergespann Holger Sachs und Murat Bilgilisoy erreichte beim diesjährigen Depro-Cup in Gemünden einen hervorragenden zweiten Platz. Im Finale stand es nach der regulären Spielzeit 2:2. Die Entscheidung musste im 9-Meter-Schießen fallen. Dabei hatten die Nordhessen das bessere Ende für sich.

Den ausführlichen Bericht findet ihr hier

02.01.2017

Herzlichen Glückwunsch Hermann Weitzel !

Unglaublich, aber wahr! Hermann Weitzel, einer der wohl prägendsten Eintrachtler der vergangenen Jahrzehnte feiert am heutigen Montag seinen 70. Geburtstag. Seit 58 Jahren ist er nun schon Vereinsmitglied, spielte in der Jugend und anschließend auch in der Senioren bei seiner Eintracht, der er immer die Treue hielt. Seine eigentliche Karriere startete allerdings erst mit seinem Karriereende als Fußballer, denn fortan half er im Vorstandsteam der Eintracht mit. Sein Hauptaugenmerk galt dabei der Jugendarbeit, die er mit absoluter Hingabe zu prägen wusste und bis zum heutigen Tage als Jugendleiter weiterhin prägt.  Sämtliche Jugendspieler der vergangenen 40 Jahre, die wir in den Seniorenbereich einbauen konnten, sind durch Hermanns Jugendsystem gelaufen. Ich glaube, dass es insgesamt kaum einen Fußballer aus dem heimischen Raum gibt, der die Person Hermann Weitzel aus Stadtallendorf nicht kennt! Und das, ist wohl auch eine riesige Anerkennung, die man nicht alltäglich bekommt.

Aber, der Hermann ist natürlich nicht nur Vorstandsmitglied bei der Eintracht. Egal was rund um das Herrenwaldstadion passiert, der Hermann ist involviert. Ob die Stadionpflege an sich, das Passwesen, Jugendturniere, Konzerte, Weindorf, Altstadtfest, oder was auch immer gerade anfällt, es läuft einfach nichts, ohne das der Hermann irgendwo miteinbezogen wurde. Nach der Gründung des JFV im vergangenen Sommer, hat er dann auch dort noch den Vorstandsposten gemeinsam mit Helmut Losekam (TSV Erksdorf) und Bertram Otte / Heiko Fritsch (SV Emsdorf) übernommen!

Dieser Mann ist nicht zu ersetzen!!! Wir sind sehr froh, Dich einen von UNS nennen zu dürfen!

Lieber Hermann, wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deinem 70. Ehrentag! Wir wünschen Dir alles erdenklich Gute, viel Glück, vor allem aber viel Gesundheit, damit DU uns noch viele Jahre erhalten bleibst, denn ersetzen kann Dich hier sowieso keiner!

01.01.2017

JFV verstärkt sich im Torwarttrainer-Bereich!

Ab dem 01.01.2017 wird zusätzlich ein neuer Torwarttrainer für die U19 und U17 installiert.

Dem JFV ist es gelungen, Ismail Yildirim von unserem Jugend-Konzept zu überzeugen!

Der 43 Jährige, gebürtige Stadtallendorfer stand früher selbst bei Eintracht Stadtallendorf im Jugendbereich im Tor. Bei den Senioren spielte er später für den VFB Marburg und den FC Ederbergland mit insgesamt 150 Verbandsliga und 30 Oberliga Einsätzen. Später wechselte er in die Türkei zum Erstligisten Sakaryaspor, bei denen er für ein Jahr unter Vertrag stand.

Ismail absolvierte bereits den Torwarttrainer Basislehrgang und den Lehrgang Leistungsbereich strebt er an im nächsten Jahr abzuschließen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ismo und wünschen Ihm alles Gute und viel Erfolg bei der Ausbildung der Torhüter!

01.01.2017

Wir wünschen allen einen guten und gesunden Start ins neue Jahr. Zu Jahresbeginn starten wir gleich zur Stärkung unserer Jugendarbeit mit einem Qualifizierungsangebot für unsere Jugendtrainer, Fußballcamps in den Ferien, Anschaffung neuer Ausrüstungen, und noch mehr durch... lasst euch überraschen & seid dabei beim JFV!